03.11.2018 – 18.00 Uhr – Verleihung des Literaturpreises Mecklenburg-Vorpommern

Im Rahmen der 23. Schweriner Literaturtage findet am 3. November die diesjährige Lesung der Finalistinnen und Finalisten zum Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern in der Aula der Volkshochschule „Ehm Welk“ statt.

Seit 2016 wird der Preis vom Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop, dem Literaturhaus Rostock, dem Literaturzentrum Vorpommern im Koeppenhaus in Greifswald und dem freiraum-verlag in Kooperation mit dem Literaturrat M-V e. V. vergeben und leistet einen wichtigen Beitrag, um die literarische Arbeit von Autoren und Autorinnen in und aus Mecklenburg-Vorpommern zu würdigen und zu fördern.

Neben dem Jurypreis werden bis zu drei Publikumspreise vergeben.

Die diesjährigen Finalistinnen sind:
Silke Peters
Margarete Groschupf
Carola Weider
Katja Thomas
Sabina Lepadatu
Slata Roschal

Wann: 03. November 2018, 18.00 Uhr
Wo: Aula der Volkshochschule „Ehm Welk“ (Puschkinstraße 13, 19053 Schwerin)
Eintritt ist frei.