11.11.2018 – 11.00 Uhr – Magdalena Parys in Siegen beim Literaturfestival „vielSeitig“

Magdalena Parys ist zu Gast beim Europäischen Literaturfestival „vielSeitig“ in Siegen und bereichert das Programm am 11. November 2018 um 11.00 Uhr gemeinsam mit der Man-Booker-Preisträgerin Olga Tokarczuk bei „KosmoPOLINNEN III“, einer deutsch-polnischen Matinee in der Kaffeerösterei Pagnia.
Unterstützt wird die Veranstaltung außerdem von Armin Nufer, der den deutschen Lesepart übernimmt, sowie von Dr. Natasza Stelmaszyk als Moderatorin und Brigitte Nenzel als Dolmetscherin.
Magdalena Parys wurde 2015 für ihren Erfolgsroman „Der Magier“ mit dem Literaturpreis der Europäischen Union ausgezeichnet, dessen Übersetzung von Lothar Quinkenstein im März dieses Jahres im freiraum-verlag erschienen ist.

Das vollständige Programm des Europäischen Literaturfestivals gibt es auf der Webseite zum Festival.

Wann: 11. November 2018, 11.00 Uhr
Wo: Kaffeerösterei Pagnia (Markt 35-37, 57072 Siegen)
Eintritt: 5,- € (Tickets gibt es hier)