13.10.2018 – 12.00 Uhr – Magdalena Parys liest auf der Frankfurter Buchmesse

Am 13. Oktober 2018 um 12.00 Uhr wird Magdalena Parys im neuen Frankfurt Pavillon auf der Buchmesse ihre Kurzgeschichte für „A European Story: EUPL Winners Write Europe“, einem Schreibwettbewerb des Literaturpreises der Europäischen Union, vorstellen. Mit diesem und weiteren Beiträgen des Projekts soll das zehnjährige Bestehen des Preises und damit auch die Vielfalt der europäischen Literatur zelebriert werden.
Neben Magdalena Parys werden auch die EUPL-Preisträger Carolina Schutti (Österreich, 2015) und Jean Back (Luxemburg, 2010) ihre Kurzgeschichten vorstellen.
Magdalena Parys wurde 2015 für ihren Erfolgsroman „Der Magier“ mit dem Literaturpreis der Europäischen Union ausgezeichnet, dessen Übersetzung von Lothar Quinkenstein im März dieses Jahres im freiraum-verlag erschienen ist.

Wann: 13. Oktober 2018, 12.00 Uhr
Wo: Frankfurt Pavillon auf der Buchmesse (Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main)
Eintritt: Tickets für die Buchmesse sind hier erhältlich.